Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Defizit am Jahresende Stadt Delmenhorst will durch Pandemie gebeutelte Schausteller nicht zusätzlich belasten

Von Stefanie Jürgensen | 06.11.2020, 17:06 Uhr

Auch wenn die diesjährigen Kramermärkte ausgefallen sind, laufen einige Kosten für die Stadt weiter. Die will diese jedoch nicht auf die von der Pandemie gebeutelten Schausteller abwälzen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden