Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Stadt, Land, RKI Warum überall unterschiedliche Corona-Zahlen für Delmenhorst vermeldet werden

Von Eyke Swarovsky | 12.10.2020, 14:19 Uhr

In der Corona-Pandemie den Überblick über das aktuelle Geschehen zu behalten, ist gar nicht so einfach. Während die Stadt Delmenhorst am Montagmittag 310 Corona-Infektionen auflistet, vermeldet das Robert Koch Institut (RKI) nur 248 Fälle. Das Land Niedersachsen zählt 276 Fälle. Woher kommen diese großen Unterschiede?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden