Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Spitzenreiter fuhr fast 100 km/h Polizei nimmt Temposünder auf Friedrich-Ebert-Allee in Delmenhorst ins Visier

Von Eyke Swarovsky | 15.10.2020, 12:47 Uhr

Zum wiederholten Mal hat die Polizei am Mittwochabend Temposünder auf der als Raserstrecke bekannten Friedrich-Ebert-Allee ins Visier genommen und dabei zahlreiche Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden