Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Zusammenstoß mit Kleinwagen 60-jähriger Radfahrer aus Delmenhorst bei Unfall am Kopf verletzt

Von Thomas Deeken | 04.06.2020, 21:55 Uhr

Ein 60-jähriger Radfahrer hat sich am Donnerstag gegen 16.20 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Delmenhorst leicht verletzt. Das hat die Polizei mitgeteilt.

Zur Unfallzeit befuhr ein 19-jähriger Mann aus Stuhr mit seinem Kleinwagen die Syker Straße in Richtung Stadtmitte. Kurz hinter der Einmündung zum Reinersweg wollte er mit seinem Wagen nach links auf das Gelände eines Autohauses abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt des 60-jährigen Delmenhorsters. Der Radfahrer war auf dem Radweg in Richtung Varreler Landstraße unterwegs. Nach dem Zusammenstoß mit dem Kleinwagen stürzte der Radfahrer und zog sich Verletzungen am Kopf zu. Nach einer ersten Behandlung vor Ort wurde er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Die entstandenen Schäden waren gering.