Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Anzeige Aktuelle Infos zu Veranstaltungen und Tickets

Von Ticket Center | 15.06.2020, 07:51 Uhr

Kundeninformation zur Gutscheinlösung der Bundesregierung.

Liebe Delmenhorster Kreisblatt Kunden,

der Gesetzgeber hat am 15. Mai mit der Veranstaltergutschein-Lösung auf die dramatische Situation im Live Entertainment reagiert und ein neues Gesetz verabschiedet. Das neue Gesetz sieht vor, dass ein Veranstalter einer Musik-, Kultur-, Sport- oder sonstigen Freizeitveranstaltung, die wegen der COVID-19-Pandemie nicht stattfinden konnte oder kann, berechtigt ist, dem Inhaber einer vor dem 8. März 2020 erworbenen Eintrittskarte anstelle einer Erstattung des Eintrittspreises einen Gutschein auszuhändigen. Durch die Ausgabe der Gutscheine erhalten Veranstalter die lebensnotwendige Liquidität, die sie für einen Fortbestand während und nach der COVID-19-Pandemie benötigen. Das schützt Käufer vor den Auswirkungen eventueller Insolvenzen.

Bitte beachten Sie, dass die Veranstalter entscheiden, ob Veranstaltergutscheine ausgestellt werden. Wir sind nicht der Veranstalter, sondern Vorverkaufsstelle und damit Bindeglied zwischen Fans und Veranstaltern. Letztlich ist es immer der Veranstalter, der alle wichtigen Entscheidungen zur Abwicklung trifft.

In den meisten Fällen gibt es Ersatztermine für ausgefallene Veranstaltungen.

In diesem Fall behalten die bereits gekauften Tickets ihre Gültigkeit und Sie können einfach mit dem Ticket den neuen Termin besuchen.

Ob es einen Ersatztermin gibt erfahren Sie hier – bitte wählen Sie Ihren Ticketanbieter, der auf dem Ticket ersichtlich ist:

Wenn Ihre Veranstaltung komplett abgesagt wurde, es keinen Ersatztermin gibt oder Sie diesen nicht wahrnehmen können, kommt die Gutscheinregelung zum Tragen. Bitte bringen Sie dafür Ihre Originaltickets mit und Sie erhalten bei uns einen Gutschein vom Veranstalter.

Ab dem 15.6.2020 hat das Kunden Center in Delmenhorst von Mo.-Mi. und Fr. von 10.00 – 14.00 Uhr und am Do. von 10.00 – 16.00 Uhr geöffnet.

Anfragen können telefonisch unter der 04221-156156 gestellt werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis