Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Angeklagter aus Delmenhorst Prozess gegen mutmaßlichen Koksdealer muss sechs Wochen pausieren

Von Ole Rosenbohm | 08.07.2020, 18:22 Uhr

Ein 45 Jahre alter Delmenhorster muss sich derzeit vor dem Landgericht Oldenburg wegen Drogenhandels verantworten. Bei den gehandelten Mengen handelt es sich nicht um eine Lappalie: Der Mann ist im Februar nach mehrmonatiger Observierung von einem Spezialeinsatzkommando ergriffen worden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden