Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Historische Stadtansicht Rund um den Bahnübergang Stedinger Straße drohte der Verkehrsinfarkt

Von Dirk Hamm | 11.07.2020, 12:54 Uhr

Wenn sich die Schranke senkte, ging minutenlang gar nichts mehr: Die Bahnlinie Bremen-Oldenburg trennte die Stadt Delmenhorst 100 Jahre lang in zwei Hälften. Auch auf der Wittekindstraße stauten sich die Fahrzeuge.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden