Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

40 Personen feiern in Restaurant Delmenhorster Restaurantbetreiber ignoriert Corona-Vorschriften

Von Eyke Swarovsky | 25.05.2020, 12:58 Uhr

Nachdem sich Gastronomen und Bürger in Delmenhorst und umzu am Himmelfahrtstag noch vorbildlich verhalten und die aktuellen Corona-Regeln eingehalten haben, musste die Polizei am Samstagabend in einem Restaurant an der Stedinger Straße einschreiten. Hier feierten rund 40 Personen miteinander.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden