Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Einbruch in Delmenhorst Unbekannte zerstören Scheiben und dringen in Tennis-Club ein

Von Kai Hasse | 24.02.2020, 11:37 Uhr

Bei einem Tennisclub haben Unbekannte am Sonntag versucht, in die Räume einzubrechen. Und bei einer zweiten Örtlichkeit probierten sie dann noch einen Wurf mit einem Gullydeckel.

Die Täter drangen in der Nacht zu Sonntag gewaltsam in den Gastronomiebereich des Tennis Clubs an der Lethestraße ein. Dafür warfen sie mit einem Stein eine Fensterscheibe im rückwärtigen Bereich ein und hebelten die Tür zur Gaststätte auf. Ob sie Diebesgut erbeuten konnten, ist derzeit noch unbekannt. Der Sachschaden wurde auf etwa 800 Euro geschätzt.

Wurf mit dem Gullydeckel

In der selben Nacht, am Sonntag gegen 2.20 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Täter mit einem Gullydeckel die Fensterverkleidung einer Versicherungsagentur am Hasporter Damm. Durch den Aufprall wurde der Alarm ausgelöst. Auch ein auf dem Kundenparkplatz befindliches Schild wurde umgeknickt.

Polizei sucht nach Zeugen

In beiden Fällen sucht die Polizei nun nach Zeugen, die Angaben zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen machen können. Sie werden gebeten, sich bei der Polizei Delmenhorst unter der Telefonnummer (04221) 1 55 90 zu melden.