Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

BMW ohne Kennzeichen gestoppt Illegales Autorennen an Thüringer Straße in Delmenhorst?

Von Eyke Swarovsky | 19.03.2020, 15:39 Uhr

Die Polizei hat am Mittwochabend einen BMW ohne Kennzeichen aus dem Verkehr gezogen, nachdem Zeugen ein illegales Autorennen gemeldet haben.

Aufmerksame Zeugen haben laut Mitteilung der Polizei am Mittwoch gegen 21.45 Uhr mitgeteilt, dass an der Thüringer Straße und Pommernstraße Autorennen stattfinden würden.

Die Beamten konnten daraufhin an der Pommernstraße einen BMW anhalten, der ohne angebrachte Kennzeichen unterwegs war und von dessen Reifen verbrannter Gummi-Geruch aufstieg. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass der BMW im Januar dieses Jahres abgemeldet worden war.

Gegen den 22-jährigen Fahrer aus Delmenhorst wurde ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und das Kraftfahrzeugsteuergesetz eingeleitet. Die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt.