Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Änderung in Delmenhorst Gerichte arbeiten ab jetzt im Notbetrieb

Von Ole Rosenbohm | 22.03.2020, 17:10 Uhr

Jetzt machen auch die Gerichte fast ganz zu: Sowohl das Amtsgericht Delmenhorst als auch das Landgericht Oldenburg haben Freitag mitgeteilt, wegen der Coronakrise nur noch nicht aufschiebbare Sachen bearbeiten zu wollen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden