Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Belohnung ausgesetzt Polizei fahndet mit Fotos nach Delmenhorster Einbrechern

Von Eyke Swarovsky | 09.04.2020, 15:10 Uhr

Gut ein halbes Jahr nach einem Einbruch in einen Delmenhorster Betrieb sucht die Polizei nun mit Bildern aus der Überwachungskamera nach den Tätern. Am Donnerstag wurden die Bilder veröffentlicht. Es wurde eine Belohnung ausgesetzt.

Wie die Beamten an diesem Donnerstag mitteilten, wird nach einer Tätergruppe gesucht, die Mitte Oktober 2019 in einen Industriebetrieb im Stadtteil Stickgras eingebrochen ist.

Durch Aufhebeln und Einschlagen einer Scheibe verschafften sie sich laut Polizei Zutritt zum Objekt und entwendeten aus der Lagerhalle diverse Waren im Wert von mehreren Tausend Euro. Anschließend entfernten sie sich unerkannt vom Tatort.

Belohnung ausgesetzt

Für sachdienliche Hinweise, die zur Ermittlung der Täter führen, ist eine Belohnung in Höhe von 2500 Euro ausgesetzt.

Hinweise zur Tat und den abgebildeten Tätern nimmt die Polizei unter Telefon (04221) 1559 115 entgegen.