Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Prozess am Amtsgericht Delmenhorster muss wegen fünf Flaschen Wodka in Haft

Von Ole Rosenbohm | 23.04.2020, 11:48 Uhr

Im inzwischen mit einzelnen Plexiglasscheiben – etwa vor dem Richtertisch – ausgestatteten Saal im Amtsgericht Delmenhorst hat am Montag mal wieder eines der wegen der Corona-Pause selten gewordenen Strafgerichtsverfahren stattgefunden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden