Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

SPD-Politiker nimmt seinen Hut Harald Groth verzichtet auf Ratsmandat in Delmenhorst

Von Kai Hasse | 10.02.2020, 17:42 Uhr

Der SPD-Politiker Harald Groth hat auf sein Mandat im Delmenhorster Stadtrat verzichtet. Seine SPD-Fraktion hat das mit Verwunderung zur Kenntnis genommen. Der Rücktritt steht offenbar im Zusammenhang mit den Wiederholungsbeschlüssen nach einer Delmenhorster Besetzungpanne im Verwaltungsausschuss.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden