Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Auf Traktor aufgefahren 89-Jähriger stirbt nach Unfall in Hatten

Von Jan Eric Fiedler | 16.12.2019, 16:28 Uhr

Ein 89-jähriger Mann aus Hatten ist an den Folgen eines Autounfalls gestorben, der sich am Samstag, 7. Dezember, auf der Munderloher Straße in Hatten ereignet hat. Das teilte die Polizei am Montag mit.

Der 89-Jährige war laut Polizei der Fahrer eines Autos, das am 7. Dezember gegen 18.45 Uhr aus bislang unbekannten Gründen ein stehendes landwirtschaftliches Gespann aufgefahren war. Bei dem Unfall verletzten sich neben dem Mann auch seine beiden Insassinnen, zwei 76-jährige Frauen aus dem Landkreis Oldenburg, schwer und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Der 29-jährige Traktorfahrer blieb unverletzt.