Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Auf dem Weg zur Schule Elfjähriger bei Unfall in Delmenhorst verletzt

Von Jan Eric Fiedler | 17.12.2019, 13:45 Uhr

Ein elfjähriger Junge ist am Dienstag gegen 7.30 Uhr auf dem Weg zur Schule bei einem Verkehrsunfall an der Friedrich-Ebert-Allee in Delmenhorst leicht verletzt worden. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Laut Polizei fuhr ein 73-jähriger Delmenhorster mit seinem Auto stadtauswärts auf der Grünen Straße. Er wollte an der Kreuzung nach rechts auf die Friedrich-Ebert-Allee abbiegen. Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten Elfjährigen, der mit seinem Fahrrad bei grüner Ampel die Friedrich-Ebert-Allee überquerte. Es kam zum Zusammenstoß. Der Junge verletzte sich leicht und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren. Die Sachschäden waren laut Polizei gering und wurden auf 650 Euro geschätzt.