Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Fenster mit Holzpfahl aufgebrochen Einbrecher machen Lärm in Delmenhorst

Von Jan Eric Fiedler | 19.12.2019, 12:52 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen für einen Einbruch an der Straße An der Riede in Die Täter scheinen nicht gerade leise vorgegangen zu sein.

Laut Mitteilung der Polizei ereignete die Tat zwischen Dienstag, 8 Uhr, bis Mittwoch, 23.45 Uhr. Die Täter drangen gewaltsam durch ein Fenster des Einfamilienhauses ein. Sie nutzten unter anderem einen Holzpfahl, um das Fenster zu öffnen.Sie durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten und konnten diversen Schmuck erbeuten. Der Wert des Diebesguts ist laut Polizei derzeit unbekannt.

Viel Lärm erzeugt

Da anzunehmen ist, dass durch den Einbruch größerer Lärm erzeugt wurde, bittet die Polizei Delmenhorst Personen, die auf die Geräuschkulisse aufmerksam geworden sind, sich zu melden. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben und Hinweise zu verdächtigen Fahrzeugen oder Personen geben können, werden ebenfalls gebeten, sich bei der Polizei Delmenhorst unter der Telefonnummer (04221) 15590 zu melden.