Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Reiter machen Entdeckung Mehrere Drähte über Waldweg in Groß Ippener gespannt

Von Jan Eric Fiedler | 31.12.2019, 11:30 Uhr

Eine gefährliche Entdeckung haben zwei Reiterinnen in Groß Ippener gemacht: Zwischen Bäumen waren mehrere Drähte gespannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Laut Mitteilung erhielt die Polizei am Montag gegen 15.30 Uh der Hinweis ein, dass unbekannte Täter in einem Waldstück in Groß Ippener, nördlich der Kirchseelter Straße, mehrere Drähte zwischen den Bäumen gespannt hatten. Aufgefallen war dies zwei Reiterinnen, die auf einem schmalen Waldweg zu Fuß mit ihrem Pferd unterwegs waren. Verletzt wurde laut niemand. Weitere Drähte seien nicht festgestellt worden.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Wildeshausen unter (04431) 9410 in Verbindung zu setzen.