Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Am 27. November um 23.30 Uhr Spiegel TV berichtet über Problem-Immobilien in Delmenhorst

Von Eyke Swarovsky | 26.11.2019, 11:40 Uhr

Das Infomagazin Spiegel TV berichtet an diesem Mittwoch unter anderem über Zu sehen ist der Beitrag ab 23.30 Uhr auf dem TV-Sender N-TV und im Internet.

Die 30-Minütige Sendung, die bereits am Montagabend auf RTL ausgestrahlt wurde, ist aufgeteilt in zwei Themenblöcke. Einer davon trägt den Titel "Schimmelbefall, Ungeziefer und kein Strom – Wie eine norddeutsche Immobilienfirma bundesweit mit Mietern umgeht".

Neben Missständen in Düsseldorf und Wuppertal wird auch die Situation in Delmenhorst abgebildet. Auch betroffene Mieter aus Düsternort kommen in dem Beitrag zu Wort.

Im Anschluss an die Ausstrahlung auf N-TV ist der Beitrag im Internet auf www.spiegel.tv abrufbar. Auf dem Portal TVNow ist die Sendung schon jetzt zu sehen.