Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Fahrzeugkontrolle bei Delmenhorst 73-Jähriger fährt ohne Versicherung und Zulassung

Von Kai Hasse | 10.08.2019, 16:33 Uhr

Auf eine Strafe einstellen muss sich ein 73-jähriger Delmenhorster. Ihn hatte die Polizei bei einer riskanten Fahrt erwischt.

Beamte der Autobahnpolizei kontrollierten am Freitag, 9. August, um 13.45 Uhr einen Citroën, der auf der B75 in Richtung Delmenhorst aufgefallen war. Sie stoppten ihn in Delmenhorst. Dabei wurde festgestellt, dass der Pkw nicht ordnungsgemäß zugelassen ist und auch keine Haftpflichtversicherung besteht.

Kennzeichen wurden sichergestellt

Gegen den 73 Jahre alten Fahrzeugführer aus Delmenhorst wird ein Strafverfahren eingeleitet. Die am Fahrzeug angebrachten Kennzeichen werden durch die Polizei sichergestellt.