Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

17 Berufsbeste in Delmenhorst und im Kreis Ausbildung mit der Note "sehr gut" abgeschlossen

Von Ole Rosenbohm | 23.08.2019, 21:31 Uhr

Stolze Absolventen: Die Oldenburgische Industrie- und Handelskammer (IHK) hat am Freitagvormittag in einer Feierstunde in den Oldenburger Weser-Ems-Hallen 189 junge Leute als „Berufsbeste“ ausgezeichnet.

Alle haben ihre Ausbildung in diesem Sommer mit „sehr gut“ abgeschlossen. Zu den Ausgezeichneten gehörten auch drei Azubis aus Delmenhorster Betrieben, 14 weitere haben ihre Lehrjahre im Landkreis hinter sich gebracht.

Insgesamt 3722 Auszubildende geprüft

Bei der großen Feier mit Musik, Reden und der Überreichung der Urkunden waren auch Angehörige, Vertreter der Ausbildungsbetriebe sowie einige der zuletzt eingesetzten Prüfer anwesend. Insgesamt hat die IHK in diesem Sommer 3722 Auszubildende in 108 Berufen geprüft. 130 der besonders erfolgreichen Absolventen durchliefen eine kaufmännische Ausbildung, 59 eine gewerblich-technische.

Dank an die Betriebe

„Es ist etwas ganz Besonderes, Sie, die Spitzenazubis, hier zu erleben“, sagte IHK-Vizepräsident Michael Engelbrecht in seiner Ansprache. „Ich freue mich sehr, dass wir Ihre außergewöhnlichen Leistungen würdigen können.“ Stefan Bünting, Leiter des Geschäftsbereichs Bildung bei der IHK, bedankte sich im Anschluss ausdrücklich auch bei den Betrieben, den Berufsschulen und den insgesamt 1335 eingesetzten Prüfern.

Hier die Namen der erfolgreichen Auszubildenden

Folgende Auszubildende aus Delmenhorster und dem Landkreis gehören zu den Berufsbesten: Hannes Bolte (Schröder Landmaschinen Wildeshausen/Groß- und Außenhandelskaufmann), Lilli Buckmeier (Aldi Wildeshausen/Verkäuferin), Ralf Büsing (Raiffeisen Ganderkesee/Groß- und Außenhandelskaufmann), Kevin Damberg (Inn-tegrativ Ganderkesee/Automatenfachmann), Rieka Haverkamp (Amazonen-Werke Hude/Industriekauffrau), Anja Heinecke (Intersport Strudthoff Delmenhorst/Einzelhandelskauffrau), Vanessa Klimas (Lebenshilfe Delmenhorst/Kauffrau für Büromanagement), Jane Luthardt (Dynapac Wardenburg/Industriekauffrau), Steven Meißner (Inn-tegrativ Ganderkesee/Einzelhandelskaufmann), Melissa Mleziva (inkoop Ganderkesee/Verkäuferin), Tim Müller (Hydrotec Wildeshausen/Industriekaufmann), Kyra Musar (Aldi Hude/Einzelhandelskauffrau), Lukas Ripke (Betontechnik Gräper Großenkneten/Industriekaufmann), Yolanda Rodriguez Tavio (Landesamt für Verbraucherschutz/Biologielaborantin), Gero Teichmann (Famila Ganderkesee/Einzelhandelskaufmann), Johanna Maria Westerhoff (Krankenhaus Johanneum/Bürokauffrau), Imke Zimmermann (Bildungswerk Niedersächsische Wirtschaft Delmenhorst/Bürokauffrau).