Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Fast zwei Wochen ohne Durchfahrt Heidkruger Weg in Delmenhorst wird gesperrt

Von Sascha Sebastian Rühl | 26.08.2019, 18:58 Uhr

Auf dem Heidkruger Weg stehen Sanierungsarbeiten an. Deshalb wird die Straße von Montag, 2. September, bis voraussichtlich Freitag, 13. September, zwischen Kreuzweg und Asternstraße/Platanenstraße voll gesperrt. Das teilt die Stadtverwaltung mit.

Die Sperrung betrifft auch die Platanenstraße in Höhe der Einmündung Heidkruger Weg. Der Kreuzweg bleibt dagegen befahrbar, allerdings gilt dort eine Gewichtsbeschränkung. Der Espenweg ist ebenfalls frei. Die Ellernstraße und der Rankenweg enden jeweils als Sackgasse vor dem Heidkruger Weg. Diese beiden Straßen sind aber weiterhin über den Kreuzweg zu erreichen. Für Kraftfahrzeuge wird eine Umleitung ausgeschildert. Fußgänger und Radfahrer können den Baustellenbereich dagegen stets passieren. Witterungsbedingt sind Verzögerungen möglich.