Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

80.000 Euro Schaden Unbekannter legt Brand in Wildeshauser Kirche

Von Sascha Sebastian Rühl | 30.08.2019, 23:11 Uhr

Ein Unbekannter hat am Freitagnachmittag ein Feuer in einer Kirche in Wildeshausen gelegt. es entstand 80.000 Euro Sachschaden.

Ein Unbekannter hat am Freitagnachmittag gegen 15.30 Uhr ein Feuer in der St. Peter Kirche in Wildeshausen gelegt. Das berichtet die Polizei. Ein Mitglied der Kirchengemeinde hatte dichte Rauchbildung im Kirchsaal festgestellt, weshalb Rettungskräfte alarmiert wurden. Zum Zeitpunkt des Eintreffens der Feuerwehr brannte bereits kein Feuer mehr, weswegen sie lediglich Maßnahmen zur Belüftung des Kirchsaals einleiten musste.

Brand mutwillig gelegt

Aufgrund der vorgefundenen Situation muss davon ausgegangen werden, dass der Brand in der Kirche mutwillig gelegt worden ist. Ein Schaden am Gebäude selbst ist nicht entstanden. Insgesamt wird der Sachschaden auf 80.000 Euro geschätzt. Der hohe Schaden ist im Wesentlichen auf die starke Verrußung der Inneneinrichtung zurückzuführen. Sachdienliche Hinweise zur Tat und zu mutmaßlichen Tätern nimmt die Polizei Wildeshausen unter