Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Eingliederung in Delmenhorst Veteranen der Integration arbeiten an gemeinsamer Leitlinie

Von Kai Hasse | 12.09.2019, 10:26 Uhr

Die Stadt will wissen, wo die Reise hin geht mit der Integration. 13140 Menschen mit ausländischem Pass leben in der Stadt. Damit alle Akteure der Integration in eine Richtung arbeiten, sollen sie ein Integrationskonzept mit gestalten. Am Mittwoch, 11. September, wurden sie dazu erstmals zusammengerufen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden