Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

„Ein Herr Högel steht nicht auf der Bühne“ Wie das Oldenburger Theaterstück die Klinikmorde aufgreift

Von Sonia Voigt | 16.09.2019, 09:24 Uhr

"Dokumentarisches Theater" will das Oldenburgische Staatstheater mit seinem Stück über die Krankenhausmorde in Oldenburg und Delmenhorst bieten. "Pietätlos" fanden das die Kritiker. Nun erklärt das verantwortliche Theaterkollektiv seinen Ansatz.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden