Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Delmenhorster Stadiongeschichte(n) Gewehr, Handgranate und Panzerfaust statt Fußball

Von Folkert Müller | 12.10.2019, 09:22 Uhr

Vor 100 Jahren wurde die Idee für ein Stadion an der Düsternortstraße geboren. dk-Autor Folkert Müller erinnert an die längst nicht nur sportliche Nutzung der städtischen Sportstätte während des Zweiten Weltkriegs.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden