Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

11.000 Euro Schaden Diebe zerlegen BMW in Delmenhorst fachmännisch

Von Eyke Swarovsky | 25.10.2019, 15:01 Uhr

Bislang unbekannte Täter haben am Donnerstag in der Zeit zwischen 11 und 12 Uhr die Innenausstattung eines Autos auf einem Parkplatz am Reinersweg ausgebaut und gestohlen.

Wie die Polizei mitteilt, hatte der Fahrer des BMW sein Auto laut eigenen Angaben mittels eines sogenannten "Keyless-Go"-Schließsystems abgeschlossen auf dem Parkplatz abgestellt. Die Abwesenheit des Besitzers nutzten die Täter, um auf bislang ungeklärte Art und Weise in das Fahrzeug einzudringen.

Hier bauten die Autoknacker mehrere Bedienelemente sowie weitere Teile der Innenausstattung fachmännisch aus und entwendeten diese. Der Sachschaden wurde von der Polizei auf rund 11.200 Euro geschätzt.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder anderweitig Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (04221) 15590 bei der Polizei in Delmenhorst zu melden.