Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Eis aus Delmenhorst Eine Bienenwabe zur Neueröffnung des Zampolli

Von Kai Hasse | 08.08.2019, 17:59 Uhr

Das Eiscafé Zampolli ist wieder geöffnet. Nach einem grundlegenden Umbau durch den neuen Wirt Enkin Erki sind in dem traditionsreichen Geschäft an der Langen Straße Gäste willkommen.

Nun ist eine Delmenhorster Institution wieder geöffnet. Das Zampolli präsentiert sich ab sofort in einem neuen Erscheinungsbild. Nachdem die bisherigen Betreiber, Eleni Kiriakidu und ihr Mann Kosta des Eiscafé aufgeben mussten, hat nun der „Nachbar“ und Junior-Chef des türkischen Restaurants Ali Baba, Engin Erki, das Innenleben des Cafés komplett erneuert und nun eröffnet.

Imker mit süßem Geschenk

Erki selbst hatte als Junge sein erstes Eis bei Zampolli geschleckt. Zu den Gratulanten gehörten unter anderem der Imker Wilfried Martens und seine Frau Elfie, die Engin Erki zu seinem Start eine Bienenwabe schenkten.