Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Unfall in Bookholzberg 83-Jährige rollt mit Auto rückwärts gegen Motorradfahrer

Von Jan Eric Fiedler | 02.07.2019, 17:02 Uhr

Leichte Verletzungen hat ein 17-jähriger Motorradfahrer am Dienstag gegen 11.45 Uhr bei einem Unfall in Bookholzberg erlitten.

Eine 83-jährige Frau aus der Gemeinde Ganderkesee war laut Mitteilung der Polizei mit ihrem VW auf der Huder Straße in Richtung Bookholzberg unterwegs. An der Kreuzung zur B212 musste sie an einer roten Ampel halten und rollte anschließend mit ihrem Wagen rückwärts.

Berührung mit Motorrad

Zwischen dem Heck ihres Autos und dem Vorderrad des hinter ihr wartenden Motorradfahrers kam es zur Berührung. Der 17-jährige Ganderkeseer verlor dadurch das Gleichgewicht und stürzte zur Seite. Sein Motorrad fiel auf sein linkes Knie. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren, seine Verletzungen wurden aber zunächst als leicht eingestuft. Der entstandene Sachschaden blieb gering.