Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

76-Jähriger angefahren Radfahrer bei Unfall in Delmenhorst leicht verletzt

Von Sascha Sebastian Rühl | 22.07.2019, 23:15 Uhr

Ein Radfahrer ist am Montagabend gegen 18.10 Uhr in Delmenhorst bei einem Unfall leicht verletzt worden. Der Vorfall ereignete sich laut Polizeiangaben an der Kreuzung Syker Straße / Berliner Straße.

Ein 64-jähriger Autofahrer aus Delmenhorst befuhr die Syker Straße stadteinwärts und bog nach links auf die Berliner Straße ein. Dort übersah er den 76-jährigen Fahrradfahrer, welcher die Syker Straße stadtauswärts befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, bei welchem der Radfahrer leicht verletzt wurde und leichter Sachschaden in Höhe von rund 550 Euro entstand. Der Fahrradfahrer wurde mit einem Rettungswagen ins JHD gefahren.