Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Leicht verletzt 81-jährige Fußgängerin in Delmenhorst angefahren

Von Thomas Breuer | 04.02.2019, 10:27 Uhr

Eine 81-Fußgängerin hat sich am Sonntagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Delmenhorst leicht verletzt.

Laut Polizei wollte die Frau gegen 14.30 Uhr, vom Stadtbad kommend, den Fußgängerüberweg im Kreiselbereich in Höhe Rudolf-Königer-Straße passieren. Dabei wurde sie von einem 80-jährigen Autofahrer, der aus der Rudolf-Köninger-Straße auf den Kreisel zufuhr, übersehen und angefahren.

Ins Krankenhaus gebracht

Die Verletzte musste zur weiteren Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden. Am Fahrzeug des Delmenhorsters entstand leichter Sachschaden im Frontbereich.