Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Tat in Delmenhorst Gullideckel in Winschutzscheibe geworfen

Von Jan Eric Fiedler | 27.02.2019, 10:56 Uhr

Unbekannte haben am Dienstag in der Zeit von Mitternacht bis 6 Uhr in Delmenhorst einen Gullideckel auf die Windschutzscheibe eines Autos geworfen.

Der VW stand laut Mitteilung der Polizei zur Tatzeit ordnungsgemäß auf der Einfahrt eines Grundstückes am Leipziger Weg in Delmenhorst. Der Schaden wird auf 200 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung.

Zeugen gesucht

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Delmenhorst unter der Telefonnummer (04221) 1559-0 in Verbindung zu setzen.