Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Polizeikontrolle Delmenhorster mit 1,19 Promille am Steuer erwischt

Von Sascha Sebastian Rühl | 27.02.2019, 13:37 Uhr

Ein 67-Jähriger ist am Dienstagabend gegen 20.30 Uhr mit 1,19 Promille in Delmenhorst im Auto unterwegs gewesen. Die Polizei stoppte den Delmenhorster am Brendelweg.

Im Rahmen einer anschließenden Kontrolle durch die Polizei konnte der hohe Alkoholwert festgestellt werden. Dem Fahrer wurde Blut abgenommen und sein Führerschein eingezogen. Auf den Mann kommt nun ein Strafverfahren zu.