Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Beim Abbiegen übersehen 87-Jährige fährt 84-Jährige in Harpstedt um

Von Jan Eric Fiedler | 13.05.2019, 17:40 Uhr

Glimpflich ausgegangen ist am Montag gegen 9.30 Uhr ein Verkehrsunfall in Eine 87-jährige Autofahrerin hat eine Radfahrerin übersehen.

Laut Mitteilung der Polizei fuhr die Frau aus der Gemeinde Beckeln mit ihrem Auto auf der Burgstraße und übersah beim Abbiegen auf den Mühlenweg die Radfahrerin. Die 84-jährige Radfahrerin kam durch den Zusammenstoß zu Fall und stürzte auf die Motorhaube des Wagens. Dort konnte sie sich festhalten und ein weiteres Fallen auf den Asphalt verhindern.

84-Jährige hält sich fest

Die 84-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Am Auto entstanden Schäden, die von der Polizei auf 1500 Euro geschätzt wurden. Der Schaden am Fahrrad blieb gering.