Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

„Ali Baba“ spießt selbst Rindfleisch auf Gibt es zu viel Döner in der Delmenhorster Innenstadt?

Von Sonia Voigt | 01.02.2019, 14:55 Uhr

Gibt es nur noch Döner-Imbisse in der Delmenhorster Innenstadt, wie in Facebook-Diskussionen zum Teil gerügt wird? Die Konkurrenz wird mehr, sagen die „Ali Baba“-Wirte, die schon seit 1982 hier Döner Kebap servieren. Doch längst nicht jeder Drehspieß verdient den Namen Döner Kebap. Und viele neue Imbisse wechseln schnell den Inhaber.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden