Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Zusammenstoß Bei Unfall in Delmenhorst leicht verletzt

Von Marco Julius | 18.02.2019, 13:30 Uhr

Leichte Verletzungen hat sich ein 35-Jähriger aus Bremen bei einem Verkehrsunfall am Sonntag auf der Adelheider Straße in Delmenhorst zugezogen.

Er befuhr mit seinem BMW gegen 18.25 Uhr die Adelheider Straße stadtauswärts. An der Anschlussstelle zur A 28 wollte er nach links auf die Autobahn auffahren. Im Einmündungsbereich zur A28 musste er allerdings verkehrsbedingt halten, um Fahrzeuge, die aus der Gegenrichtung auf die Autobahn 28 auffuhren, passieren zu lassen.

Ein hinter ihm fahrender 46-jähriger Delmenhorster erkannte den Halt zu spät und fuhr mit seinem VW auf den BMW auf. Bei dem Zusammenstoß wurde der Bremer laut Bericht der Polizei leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, der insgesamt auf etwa 1000 Euro geschätzt wurde.