Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Hund verschwindet Hund beißt Rollschuhfahrerin an der Steller Straße

Von Jan Eric Fiedler | 18.04.2019, 16:10 Uhr

Eine 18-jährige Rollschuhfahrerin ist am Dienstag um 13.40 Uhr an der Steller Straße in Stuhr von einem unbekannten Hund von hinten in den Oberschenkel gebissen worden.

Nachdem sie einen Schmerz verspürte, hielt sie laut Mitteilung der Polizei an und begutachtete die Bissstelle. Sie konnte weit und breit keinen Hund mehr sehen.

Polizei bittet um Hinweise

Die Polizei sucht den Halter des Hundes oder auch Zeugen, die Kenntnis über einen Hund dort in der Nachbarschaft haben. Sie können sich bei der Polizei in Weyhe unter (0421) 80660 melden.