Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Knöllchen-Kontroverse Apotheker will sich per Petition gegen Strafgelder in Deichhorst wehren

Von Frederik Grabbe | 27.08.2019, 19:59 Uhr

Vermehrt beschweren sich Kunden über das parkscheibenpflichtige Parken im Neuen Deichhorst. Mittlerweile wirkt sich dieser Frust auf den Umsatz aus, sagt ein Apotheker. Er will nun mit einer Petition eine Änderung der Parkregeln erwirken. Möglicherweise mit Hilfe einer Öko-Markt-Kette.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden