Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Feuerwerk schuld? BMW in Delmenhorst fängt Feuer - 6000 Euro Schaden

Von Frederik Grabbe | 29.09.2019, 13:51 Uhr

An der Elsflether Straße hat in Delmenhorst am Samstagabend ein BMW Feuer gefangen. Das Auto wurde am Heck erheblich beschädigt.

Laut Polizei brachen die Flammen gegen 20.20 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache aus. Als die Polizei wenige Minuten später nach der Alarmierung am Einsatzort eintraf, hatten Gäste einer Hochzeitsfeier den brennenden Wagen bereits mit Feuerlöschern gelöscht. Nach ersten Informationen dieser Zeitung wurde in dem Bereich wegen einer großen Feierlichkeit ein Feuerwerk entzündet. Ob ein Zusammenhang zwischen Feuerwerk und Brand besteht, ist derzeit Gegenstand von Ermittlungen. Die Polizei schätzt den Schaden auf 6000 Euro.