Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

AfD Delmenhorst Neuer Fraktionschef will sachliche und aktivere Ratspolitik

Von Kai Hasse | 17.10.2019, 19:51 Uhr

Die AfD-Fraktion im Delmenhorster Stadtrat steht unter Druck. Nach dem Rücktritt Lothar Mandalkas hat die Gruppierung zwar mit Stefan Kappe einen neuen Fraktionsvorsitzenden. Aber der sitzt nach wie vor einer nicht kompletten Fraktion vor. Das kann sich bald ändern. Zumindest zum Teil.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden