Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Spendenaufruf Weihnachtstüten für wohnungslose Delmenhorster

Von Stefanie Jürgensen | 04.12.2019, 11:55 Uhr

Damit Menschen ohne Wohnung sich zu Weihnachten über etwas freuen können, werden jetzt Spenden gesammelt.

Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) der SPD bittet um Spenden, damit sich Menschen ohne Wohnung über eine Geschenktüte zu Weihnachten freuen können. Bereits in den vergangenen Jahren wurden Spenden gesammelt, um Wohnungslosen und von Wohnungslosigkeit bedrohten Delmenhorstern eine Tüte mit nützlichen Dingen zu überreichen, zum Beispiel mit Hygieneartikeln.

60 Gäste erwartet

Die Tüten werden bei der Weihnachtsfeier des Tagesaufenthalts für Wohnungslose der Diakonie an der Willmsstraße überreicht. Es werden etwa 60 Gäste erwartet. Dort gibt es auch ein durch Spenden finanziertes Essen. Auch hierfür wird noch gesammelt.

Gesammelt werden Geld- und Sachspenden, vor allem noch gemahlener Kaffee und Süßigkeiten. Die Spenden können am Sonntag, 15. Dezember, von 10 Uhr bis 14.30 Uhr bei der Awo-Stätte der Begegnung (Hannelore-Händel-Haus) an der Cramerstraße abgegeben werden. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer (0152) 04826107.