Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

15-Jährige verletzt Radfahrerin wegen vereisten Scheiben angefahren

Von Eyke Swarovsky | 05.02.2020, 12:44 Uhr

Bei einem Unfall ist eine 15-jährige Radfahrerin am Mittwochorgen um 7.50 Uhr an der Stedinger Straße verletzt worden.

Eine 32-jährige Autofahrerin wollte laut Polizei von der Schönemoorer Straße nach rechts auf die Stedinger Straße abbiegen und übersah dabei die Jugendliche. Die Radlerin stürzte und verletzte sich leicht. Sie wurde vor Ort behandelt und anschließend ins Krankenhaus gebracht.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten schnell den Grund für den Unfall fest: Die Autofahrerin war mit vereisten Scheiben unterwegs. Zudem saßen hinten zwei Kinder, die nicht über eine vorgeschriebene Sitzerhöhung verfügten.