Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Nach Ausschuss-Panne Stadtrat bestätigt Votum um Gebühren, Steuern und Kita-Abgaben

Von Kai Hasse | 06.02.2020, 21:42 Uhr

Etwa 50 Mal mussten die Mitglieder des Stadtrats erneut für vergangene Beschlüsse die Hand heben. In einer ersten Sitzung, die der Wiederholung von rechtlich unwirksamen Beschlüssen gewidmet war, standen Gebühren, Steuern und weitere Abgaben auf dem Plan.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden