Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Vor 25 Jahren: "Tapa" wird abgerissen Warum die Tanzpalast-Ära in Delmenhorst schon viel früher endete

Von Dirk Hamm | 07.03.2020, 15:26 Uhr

Dieser Name hat auch heute noch einen legendären Ruf: Der Tanzpalast in Düsternort war nach dem Krieg die Vergnügungsstätte in Delmenhorst schlechthin. Doch die Blütezeit war zu Beginn der 60er Jahre schon wieder vorüber – das sind die Gründe.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden