Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Verkehrsunfallstatistik 2019 Polizei erwischt im Landkreis Oldenburg und Delmenhorst mehr Fahrer unter Drogen

Von Stefanie Jürgensen | 13.04.2020, 22:50 Uhr

Delmenhorst/ Landkreis Oldenburg. 18 Prozent weniger Unfälle unter Alkoholeinfluss. Diese positive Entwicklung zeigt die Verkehrsunfallstatistik 2019 der Polizeidirektion Delmenhorst/ Oldenburg-Land/ Wesermarsch. Doch immer häufiger erwischt die Polizei Fahrer, die Drogen genommen haben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden