Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Strittiger Fall vor dem Landgericht Delmenhorster bestreitet Vergewaltigungen an Ex-Partnerin

Von Ole Rosenbohm | 23.04.2020, 22:29 Uhr

Zwei angeklagte Vergewaltigungen innerhalb einer Beziehung verhandelt das Landgericht Oldenburg seit Mittwoch. Beschuldigt wird ein 29 Jahre alter Delmenhorster, das Opfer ist seine ehemalige Lebensgefährtin.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden