Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Umbau des Saales im Kleinen Haus Pläne für Theatersanierung in Delmenhorst werden konkreter

Von Frederik Grabbe | 29.04.2020, 21:48 Uhr

Weniger Sitze, mehr Platz für Musiker, barrierefreie Toiletten: Erste Entwürfe für den zweiten Bauabschnitt im Kleinen Haus werden bald im Kulturausschuss des Stadtrates vorgestellt. Dort dürfte auch deutlich werden: Der Weg in die schöne neue Delmenhorster Theaterwelt wird ein langer sein.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden