Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Bilanz zum Jahreswechsel Relativ ruhige Silvesternacht in Delmenhorst, aber zwei Brände am Neujahrsmorgen

Von Thomas Deeken | 01.01.2021, 16:21 Uhr

Delmenhorst/Landkreis Oldenburg . Das hat es schon seit Jahrzehnten nicht mehr gegeben: Sowohl in der Stadt Delmenhorst als auch in den Landkreisen Oldenburg verlief die Silvesternacht aufgrund der Corona-Einschränkungen relativ ruhig. Das hat die Polizei in ihrer Bilanz zum Jahreswechsel mitgeteilt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden