Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

AfD im Delmenhorster Stadtrat Von Corona, Gebetshäusern und unlauteren Populisten

Meinung – Kai Hasse | 26.03.2021, 17:12 Uhr

Ein übermäßig hoher Anteil von intensivmedizinisch behandelten Corona-Patienten spreche kaum Deutsch, so RKI-Chef Lothar Wieler. Die AfD-Fraktion im Rat fragt daher, ob Gebetshäuser beobachtet werden – ein Musterbeispiel für Populismus, findet unser Kommentator.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden