Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Entsiegelte Kennzeichen fallen auf Auto fährt mit gefälschten Kennzeichen durch Delmenhorst

Von Jan Eric Fiedler | 16.01.2019, 12:45 Uhr

Beamten der Polizei Delmenhorst ist am Dienstag gegen 15.35 Uhr ein Auto aufgefallen, an dem entsiegelte Kennzeichen angebracht waren.

Die Beamten waren laut Polizeibericht mit ihrem Streifenwagen auf der Bremer Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs. Dabei kam ihnen ein Lancia entgegen, an dem die auffälligen Kennzeichen angebracht waren. Im Bereich des Hamburger Wegs wurde der Wagen kontrolliert.

Schon 2017 außer Betrieb

Dabei fiel auf, dass der Lancia seit August 2017 außer Betrieb gesetzt war und somit weder Versicherungsschutz bestand noch die Steuer entrichtet wurde. Die am Lancia angebrachten Kennzeichen waren für ein anderes Fahrzeug ausgegeben. Gegen den 38-jährigen Fahrzeugführer aus Lemwerder wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet.